FAQ von www.privatermittler-schuldnerermittlung-vermisstenfaelle.de

Schließen

FAQ www.privatermittler-schuldnerermittlung-vermisstenfaelle.de:

Kann ein Privatermittler dazu beitragen, dass man sein Recht erhält?

Das ist beispielsweise bei der Schuldnerermittlung der Fall. Untergetauchte Schuldner versuchen nur allzu häufig, sich ihren Verpflichtungen zu entziehen. Solchen Problemen sieht man sich beispielsweise als Vermieter immer einmal wieder gegenübergestellt. Sogenannte Mietnomaden beziehen eine Wohnung und zahlen keine Miete. Wird eine Räumungsklage eingeleitet, so verschwinden sie spurlos. Zurück bleibt meist eine verdreckte Wohnung und eine Mietschuld oft von mehreren Monaten. Natürlich gibt es viele andere Fallkonstellationen, die sich nur noch im Rahmen privater Ermittlungen klären lassen. Ob bei der Ermittlung von Schuldnern oder wenn es darum geht, unauffindbare betrüger ausfindig zu machen, die Leverkusener Privatdetektei Vérité kann Ihnen in vielen Fällen helfen, damit Sie Ihr gutes Recht auch in der Praxis durchsetzen können. Viele betroffene Auftraggeber wenden sich in der Hoffnung an einen Privatermittler, da sie auf anderen Wegen keine Hilfe mehr zu erwarten haben und daher keine weiteren Möglichkeiten sehen. Privatdetektive nehmen in solchen Fällen eine ganz besondere Stellung in unserem Rechtssystem ein, schließen sie doch bestehende Lücken, um den Klienten zu ihrem guten Recht zu verhelfen. In vielen Fällen bleiben den Betroffen nur Detektive, die zu einer erfolgreichen Aufklärung beitragen können. Wenn bereits alle anderen Maßnahmen ausgeschöpft wurden, wenden sie viele Klienten und Ratsuchende an unser in Leverkusen ansässiges Detektivbüro. Natürlich ermitteln wir für Sie auch in Solingen, Wuppertal, Wermelskirchen oder Remscheid. Unser Einsatzgebiet beläuft sich vom Schwerpunkt her auf das Bergische Land sowie das Rheinland. Darüber hinaus agieren wir für Sie jedoch auch im kompletten Bundesgebiet sowie international, insofern dies der Auftrag verlangt. Wenn behörden, Rechtsanwälte oder sonstige Institutionen Ihnen nicht mehr helfen können, stehen wir mit unseren über Jahren entwickelten Möglichkeiten sehr egrne zur Verfügung. Gerade in scheinbar aussichtslosen Fällen gelang es uns häufig, Ihnen trotzdem zu Ihrem guten Recht zu verhelfen. Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung sowie die langjährige Kompetenz, die stets mit Augenmaß einhergeht. Für viele Auftraggeber sind es die durch uns durchgeführten privaten Ermittlungen, die letztlich zu konkreten und vor allem gerichtsfeste Erkenntnissen führen. Damit gelingt es Ihnen, mehr Prozesserfolg zu bewirken und endlich Ihr gutes Recht auch in der Praxis durchsetzen zu können.

Kann ein Privatermittler also eine Schuldnerermittlung vornehmen?

Ja. Dabei wird von der Privatdetektei in der Regel zunächst eine Schuldneraufspürung bzw. Schuldnersuche unternommen, so dass der aktuelle Aufenthaltsort des Schuldners festgestellt werden kann. Es kann jedoch passieren, dass trotz einer erfolgreichen Schuldnersuche kein Geld eingefordert werden kann, da sich der Schuldner zahlungsunfähig erklärt. Durch eine Schuldnerermittlung, die von einem Privatermittler durchgeführt werden kann, ist es jedoch oft möglich, doch noch zu seinem Recht zu kommen. Bei der Schuldnerermittlung können versteckte Einnahmen des Schuldners wie beispielsweise aus Schwarzarbeit ermittelt und aufgedeckt werden. Ob bundesweit oder auf internationalem Terrain, die Aufspürung von untergetauchten Schuldner oder unauffindbaren Betrügern gehört zum Schwerpunkt der in Opladen ansässigen Privatdetektei. Wir sind erfahrene Spezialisten auf dem Gebiet der Schuldneraufspürung sowie der anschließenden Schuldnerermittlung. Nur durch akribische Ermittlungen gelingt es, Ihnen hilfreiche Erkenntnisse zu verschaffen, damit Sie bestehende Forderungen gegenüber dem Schuldner durchsetzen können. Wir Privatermittler werden überwiegend dann beauftragt, wenn andere Möglichkeiten und Wege bereits ausgeschöpft sind. Private Ermittlungen durch unsere spezialisierten Detektive sind dann ein probates und bewährtes Mittel der Wahl. Ob regional, bundesweit oder weltweit, wir Detektive ermitteln in den unterschiedlichsten Fällen der Schuldnerermittlung. Gerade auch im Zusammenhang mit Unterhaltsbetrug haben sich spezielle Ermittlungsmethoden als erfolgreich herauskristallisiert. Neben gezielten Befragungen, Recherchen sowie Observationen sind unsere spezialisierten Familiendetektive besonders erfahren, wenn es um Unterhaltsangelegenheiten geht. Für Ihren speziellen Fall schöpfen wir alle legalen Möglichkeiten aus, damit Sie Ihr gutes Recht auch in der Praxis realisieren können. Wir private Ermittler helfen gerne weiter, um eine erfolgreiche Schuldnerermittlung voranzutreiben und Beweise zu dokumentieren.

Ist der Privatdetektiv auch für Unterhaltsbetrug zuständig?

Ja, es ist meist Aufgabe einer Privatdetektei Unterhaltsbetrug aufdecken. Auch eine Schuldnerermittlung ist oft auch im Fall von Unterhaltsbetrug notwendig. Bei der Detektei für Unterhalt kann man Auskünfte einholen lassen, wenn man von einem Unterhaltspflichtigen stets geringere Zahlungen erhält und annimmt, dass dieser Falschaussagen im Bezug auf seine Einkünfte macht. Eine Schuldnerermittlung kann versteckte Einkünfte schnell aufdecken, so dass man die Unterhaltszahlungen erhalten kann, die einem zustehen. Gerade wenn es darum geht, eine verschwiegene Lebensgemeinschaft nachzuweisen, sind versierte und erfahrene Privatdetektive die richtigen Ansprechpartner. Parallel dazu lässtsich nicht selten auch Schwarzarbeit aufdecken, sodass die Unterhaltsberechtigten letztlich doch noch zu Ihrem Recht kommen und die ihnen zustehenden Unterhaltszahlungen rechtlich realisieren können. Professionelle Privatermittler sind es, die durch akribische Recherchen und geduldige Ermittlungsarbeit die Wahrheit ans Licht bringen. So können Sachverhalte aufgeklärt und Beweise gerichtsfest dokumentiert werden. Vielfach sind es private und familienrechtliche Themenbereiche, mit denen wir zu tun haben und weswegen wir beauftragt werden. Licht ins Dunkle zu bringen steht für uns an oberster Stelle, wenn es um Ihr persönliches Anliegen geht. Unterhaltsbetrug und andere Fragen rund um das Thema Unterhalt gehören in jedem Fall dazu.

Wann besteht noch Unterhaltsbetrug?

Unterhaltsbetrug besteht auch, wenn man für eine geschiedene Frau Unterhalt bezahlt, diese jedoch in eheähnlichen Verhältnissen lebt. Eine Detektei für Unterhalt kann auch in einem solchen Fall eine Schuldnerermittlung durchführen und unter Beweis stellen, dass die Bedingungen für die Unterhaltszahlung nicht länger gegeben sind.
Auch die Detektei für Unterhalt muss manchmal eine Schuldnersuche unternehmen. Auch Unterhaltspflichtige versuchen häufig, sich ihren Verpflichtungen zu entziehen, indem sie mit unbekanntem Ziel verziehen. Die Personensuche kann auch in solchen Fällen schnell erfolgreich sein und dazu beitragen, eingestellte Unterhaltszahlungen wieder zu erhalten. Vielfach sind entstandene Detektivkosten erstattungsfähig, sodass Sie sich das an den Detektiv gezahlte Honorar vom Verursacher wieder zurückholen können. Zahlreiche Gerichtsentscheidungen unterstützen Ihr Vorhaben. Abseits davon, findet sich das Thema Unterhaltsbetrug auch oftmals im Zusammenhang mit nicht gezahltem Kindesunterhalt. Meistens sind es die Kindesväter, die zum einen ihre wahren Einkünfte verschleiern oder sogar einer illegalen Beschäftigung (Schwarzarbeit), eben um keinerlei Unterhaltsverpflichtungen nachkommen zu müssen. Die Kinder sind dann die Leidtragenden, weil ihnen dringend benötigte finanzielle Mittel versagt bleiben und die amtlichen Unterstützungen nicht ausreichen. Durch den Einsatz unserer Privatermittler ist es jedoch im Verdachtsfall möglich, die genaue Lebenssituation der Unterhaltspflichtigen aufzudecken und etwaige Falschangaben gerichtsfest zu dokumentieren. Nur so gelingt es Ihnen letztlich, das Recht Ihrer Kinder auch in der Praxis durchzusetzen und für sie den gesetzlich festgelegten Kindesunterhalt wirksam zu erstreiten und durchzusetzen.

Vermisste Personen durch Privatermittler finden lassen?

Oft wird eine Privatdetektei auch damit beauftragt, vermisste Personen zu finden. Die Vermisstenfälle sind oft recht verschiedenartig gelagert. Es kann sich bei einer Vermisstensuche ebenso um jugendliche Ausreißer wie um erwachsene Aussteiger handeln, die ihrer Familie den Rücken kehren, ohne ein Wort zu hinterlassen. In solchen Fällen wird häufig ein Familiendetektiv beauftragt, um durch eine Vermisstensuche den Aufenthaltsort der vermissten Person ausfindig zu machen. Während Minderjährige durch die Vermisstensuche zu ihrer Familie zurückgeführt werden, ist es im Fall eines Aussteigers für die Familie zumindest eine Beruhigung, den Aufenthaltsort des Vermissten zu kennen. Privatermittler sind oft in der Lage, Vermisstenfälle viel schneller zu lösen, als die Polizei.

Gehört auch die Zeugensuche zu den Aufgaben des Detektivs?

Ein weiterer Fall, in dem eine Privatdetektei mit einer Personensuche betraut wird, ist die Zeugensuche. Hat es bei einem Unfall oder bei eine Straftat einen Zeugen gegeben, der sich jedoch nicht gemeldet hat, kann es für die interessierte Partei wichtig sein, diese Person zu finden, um mit seiner Aussage einen Tatbestand vor Gericht zu erhärten. Ähnlich wie auch Vermisstenfälle können solche Probleme durch die Privatdetektei schnell gelöst werden. Die Zeugenermittlung erfolgt bedarfsgerecht und präzise, damit für Ihren individuellen Fall Recht erhalten können. In vielen Fällen sind Detektive die einzige Möglichkeit, damit Sie als Auftraggeber in streitigen Gerichtsprozessen zu Ihrem Recht kommen. Werden wichtige Zeugen oder benötigte Beweismittel gesucht, kann der Einsatz der detektei Vérite für Sie erfolgversprechend sein.

Zuverlässige Arbeit bei der Privatdetektei Leverkusen

Die Privatdetektei Solingen sowie Leverkusen beschäftigt spezialisierte Detektive für unterschiedliche Ermittlungsfelder. Ob es sich um Vermisstenfälle und das Aufspüren von Personen handelt, oder der Privatermittler die Vermögensverhältnisse eines Schuldners aufdecken soll, kann man bei einem Privatdetektiv der Privatdetektei stets mit gründlicher, diskreter Arbeit rechnen. Neben ZAD-zertifizierten Privatdetektiven, sind es vor allem langjährig erfahrene Ermittler, die dazu beitragen, dass Ihr Anliegen optimal bearbeitet wird. Die Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Detektive (BDD) ermöglicht gleichzeitig eine flächendeckende Vorgehensweise. Der Anschluss an die Internationale Kommission der Detektiv-Verbände (IKD) bietet die Möglichkeit, auch im Ausland Ermittlungen durchführen zu können. Das weltweite Netzwerk schafft ein zuverlässiges und seriöses Fundament, für Ihr Anliegen. Wenn Sie Probleme haben und für die Aufdeckung unklarer Sachverhalte auf Detektive zurückgreifen müssen, dann ist die aus Leverkusen stammende Privatdetektei Vérité bereits seit über 10 Jahren die richtige Anlaufstelle für Sie. Der ZAD-geprüfte Detektiv Stefan H. Bosselmann beschäftigt sich regelmäßig mit aussichtslosen Fällen, die nicht selten durch private Ermittlungen gelöst bzw. aufgedeckt werden können.

Die Privatermittlung in zweifelhaften Suizidfällen

Geht es um Tötungsdelikte, so ist generell die Kriminalpolizei mit den Ermittlungen betraut und entsprechend verpflichtet. Dies gilt primär auch in Fällen von Suizid, schließlich ist zunächst ein Drittverschulden nicht auszuschließen. Dies bedeutet jedoch nicht gleichzeitig, dass als Suizid getarnte Tötungen entsprechend selbstverständlich von den Ermittlungsbehörden aufgedeckt werden. Nicht selten ist es so, dass einige Fälle vorschnell als Selbsttötung deklariert und dann eben nicht mehr weiterverfolgt werden, obwohl es zahlreiche Unstimmigkeiten gibt.

Versäumnisse, falsche Annahmen oder fehlende Kompetenz sind mögliche Gründe, die für die Angehörigen der Verstorbenen kaum nachvollziehbar sind. Schließlich wollen diese das Schicksal des Verstorbenen geklärt wissen. Insofern die Familie daher berechtigte Zweifel an der offiziellen Version hat und die Ermittlungsbehörden zunächst keine weiteren Untersuchungen durchführen, kann der Einsatz eines Privatermittlers eine erfolgversprechende Möglichkeit sein, um wesentliche Erkenntnisse zu erhalten. Nur wenn diese geeignet sind, um berechtigte Gründe für ein Drittverschulden erkennen zu lassen, werden die zuständigen Ermittlungsbehörden wieder aktiv. Daher ist eine auf die Gegebenheiten abgestimmte Verfahrensweise der richtige Ansatz, um wesentliche Informationen zu finden, Spuren zu überprüfen und wasserdichte Beweise sichern zu können.

Ein eingehendes Aktenstudium, die systematische Aufstellung von Unstimmigkeiten sowie akribische Recherchen bilden die Basis für eine gelungene Informationsbeschaffung seitens des Detektivs. Zudem sind es Befragungen von potenziell wichtigen Zeugen oder die Rekonstruktion bestimmter Sachverhalte, die als denkbare Maßnahmen in Betracht kommen, um im Rahmen privater Ermittlungen das individuelle und ungeklärte Schicksal aufklären zu können. Ob alleinig oder in Kombination mit Rechtsmedizinern sowie forensischen Experten, Privatermittlungen in derartigen Fällen sind üblicherweise sehr komplex und nicht selten auch langwierig. Daher bedarf es seitens der Familienangehörigen viel Geduld und Ausdauer, um realistische Resultate zu erzielen. Nur so kann ein möglicher Täter überführt und das individuelle Schicksal der verstorbenen Person geklärt werden. Für die Angehörigen bedeutet dies, endlich Gewissheit zu erlangen.